Fußpflege

Soweit die Füße tragen...
Eine Erholung gefällig?
Dann schauen Sie bei uns vorbei!
Unser Pflegeprogramm beginnt mit einem entspannenden Fußbad.
Nachdem die Nägel gekürzt, die Hornhaut entfernt ist, werden die Füße mit einer Massage verwöhnt und mit den notwendigen Wirkstoffen versorgt.
Moderne und schmerzlose Nasstechnik, peinlichste Hygiene und sterile Instrumente begleiten Sie während der Behandlung. Bei Problemfüßen bieten wir Hilfe bei Mykose, verdickten Nägeln, Warzen und Hühneraugen.

Wenn Sie Lust auf Farbe haben, wählen Sie aus einer großen Farbpalette
Ihren Lieblingston oder Sie lassen sich durch neue Farbtrends inspirieren.

Pflegetipp für zarte Füsse:
2x wöchentlich ein warmes Fußbad mit Gehwohl Kräuterbad, anschließend Füße gut abtrocknen und Hornhaut eventuell mit einem Bimsstein bearbeiten, anschliessend die Füsse mit einer reichhaltigen Creme (z.B. Lipidro Creme von Gehwohl) eincremen.
Bei sehr trockenen Füssen empfehlen wir das Tragen von dicken Socken, damit die Haut verstärkt die Creme aufnehmen kann.

Wir freuen uns auf Sie!